Artikel mit dem Tag "Pferdetraining"



Pferdegesundheit · 23. Februar 2019
Bedingt durch meine Arbeit treffe ich immer wieder auf Pferde die an Sattelzwang leiden. Hierbei unterscheidet man zwischen einem leichten bzw. mittlerem Sattelzwang, der sich durch zur Seite gehen, Kopfschlagen oder Rücken wegdrücken äußert und einem schweren Sattelzwang, bei dem das Pferd bockt, steigt oder wirft sich auf den Boden wirft, sobald gegurtet wird. Bei der ersten Form akzeptieren die Pferde den Sattel nach einer gewissen Zeit, bei der zweiten Variante ist an Reiten nicht zu...

Pferdetraining · 12. April 2018
Zeit ist zu einem raren Gut in unserer Leistungsgesellschaft geworden. Unter den heutigen Bedingungen mit Arbeitsalltag und Hobbys setzen sich Menschen gerne selbst unter Zeitdruck, um allem gerecht werden zu können. Zeitdruck wird heutzutage auch gerne mit Stress gleichgesetzt. Das Wort Stress hat seinen Ursprung im Lateinischen von dem Wort "stringere" was so viel bedeutet wie "anspannen"; erstmals vorgekommen ist das Wort im 20. Jahrhundert. Die Menschen in den Jahrhunderten zuvor hatten...

Pferdetraining · 18. November 2015
Regelmäßigkeit und Abwechslung sind zwei unterschiedliche Begriffe, jedoch im Sinne des Pferdetrainings gleichermaßen wichtig. Pferde sind von Natur aus Herdentiere, welche sich an einer Rangordnung orientieren. Die Leitstute (auch der Leithengst) wird in regelmäßigen Abständen sicherstellen, dass sie die Alpha-Stellung in der Gruppe hat. Pferde brauchen aber nicht nur in der Natur ihre regelmäßigen Abläufe, so wie beispielsweise Ruhen in den frühen Morgenstunden oder aufsuchen der...

Pferdeverhalten · 08. Oktober 2015
Pferde lernen immer, das steht fest. Egal ob sie eine positive oder negative Erfahrung machen - sie lernen jeden Tag dazu. Pferde sind zwar domestizierte Haustiere, jedoch haben auch sie Instinkte und folgen diesen mal mehr und mal weniger. Je nach Situation passen Pferde ihr für sie natürliches Verhalten an die aktuellen Gegebenheiten an und orientieren sich an ihren Sozialpartnern. Die Herde gibt den Pferden ein Sicherheitsgefühl und ist überlebenswichtig in der freien Natur. Pferde...

Pferdetraining · 25. September 2015
Wer reitet hält sich fit, denn Reiten ist Sport und erfordert ein gewisses Maß an Fitness von Mensch und Tier. Man sitzt nicht nur auf dem Pferd und lässt sich durch die Gegend tragen – nein, man muss wirklich etwas tun. Vor allem benötigt man zum Reiten eine gute Körperbeherrschung und genau das ist es, was uns besonders zu Beginn des Reiten-Lernens anstrengt. Der Mensch muss lernen sich und seinen Körper genau zu kontrollieren, einzelne Gliedmaßen und Muskeln zu koordinieren und...